Logo Sachverstaendiger
SACHVERSTAENDIGER FUER SCHADSTOFFE IN INNENRAEUMEN
Messungen in ganz Oesterreich DI. Peter Tapplerspacer
FACHBEREICHE
Schadstoffe in Innenräumen
Schimmelbelastungen in Innenräumen
Schadstoffe in Baustoffen
spacer
Messungen
Erstellung von Befund und Gutachten
Sanierungsbegleitung
spacerMitarbeit in Gremien
spacerLehre
spacerPublikationen
spacerKontakt
DI. PETER TAPPLER
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
spacer
Reinhaltung der Luft – Belastungen der Innenraumluft
spacer
Mikrobiologie – Schimmelbelastungen in Innenräumen
spacer
Bauchemie, Baustoffe – Schadstoffgehalt und Emissionen von Baustoffen

 
spacer WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT
"Arbeitskreis Innenraumluft" am BM für Nachhaltigkeit und Tourismus (Arbeitskreisleitung)
spacer
Präsident des Bundesverbandes für Schimmelsanierung und technische Bauteiltrocknung
spacer
Mitarbeit bei diversen Fachnormenausschüssen am Normungsinstitut Austrian Standards
spacer
Top

 
spacer VORTRAGS- UND LEHRTÄTIGKEIT (AUSZUG)

Universitäftslektor an der Donauuniversität Krems, Department für Bauen und Umwelt, im Rahmen der postgradualen Lehrgänge (laufend seit 1996)
spacer
Lektor Vorlesung "Innenraumanalytik" im Rahmen des Studienganges Green Building/ Campus Wien (laufend seit 2015)
spacer
Lehrtätigkeit im Rahmen der Ausbildung "ÖÄK – Spezialdiplom Umweltmedizin" der Österreichischen Ärztekammer, laufend

Lehrtätigkeit im Rahmen der Fachausbildung für Schimmelexperten des Bundesverbandes für Schimmelsanierung und technische Bauteiltrocknung. – laufend

Lehrtätigkeit im Rahmen des "Lehrganges Umwelt" der Pädagogischen Hochschule. Wien, Retz, Semmering. Laufend – zuletzt 2014

Fachvortrag im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung "Elektromagnetische Felder und Gesundheit" der Kärntner Verwaltungsakademie. Keutschach 2007

Fachvorträge im Rahmen der Vortragsreihe "Moderne Gebäudetechnik" der Fa. Poloplast (DI Tappler). Brunn/Gebirge, Salzburg, Innsbruck 2006

Fachvortrag im Rahmen der IBO-Kongresse, zuletzt 2017

Fachvorträge im Rahmen der Vortragsreihe "Chance bedarfsgesteuerter Abluftanlage" der Fa. Schiedel. Rohrdorf, Gleisdorf, Gmunden, Krems, Rohrdorf, Graz, Mondsee. 2004 – 2006

Vortragstätigkeit im Rahmen der Ausbildung für Schimmelbekämpfung nach Richtlinie RL TGM WS 9800, laufend – zuletzt 2005

Lehrtätigkeit im Rahmen der Basisausbildung "Umweltmedizin 2005" der Ärztekammer Bozen. Bozen 2005

Vortrag im Rahmen der "Qualifizierung Niedrig-Energiehaus" des WIFI-St. Pölten. St. Pölten 2005

Fachvortrag im Rahmen des internationalen Syposiums "Schadstoffe bei Rückbau/ Abbruch und Sanierung von Gebäuden der AUVA, SUVA und Bau-BG. St. Gallen 2005

Fachvortrag im Rahmen des "1. Europäischen Fachkongresses für Holz-Baubiologie". Stuhr/ Niedersachsen 2005

Fachvortrag im Rahmen der "Hamburger Innenraumtage" der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen Düsseldorf. Hamburg 2005

Vortrag bei der Internationalen Chemiefasertagung. Dornbirn 2005

Fachvortrag im Rahmen eines Seminars des Österreichischen Städtebundes "Hygieneerfordernisse im Lüftungsbereich". St. Pölten 2005

Fachvortrag im Rahmen der Messe Bauen & Energie "Elektromagnetische Felder ". Wien 2005

Fachvortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Schadstoffe in Innenräumen" der Fa. Griffner-Haus. Dornbirn 2004

Vortrag bei Fachseminar "Innenraumbelastung – Versuch einer Bewertung" des Amtes der Kärntner Landesregierung, Klagenfurt 2003
spacer
Fachseminar Bauökologie und Baubiologie der Energie Tirol, Innsbruck 2003
spacer
Seminar im Rahmen der Tagungsreihe "Bauen im solaren Zeitalter", ESF – Weiterbildungskurse, Toblach 2003
spacer
Vortrag im Rahmen der Ausbildung für Schimmelbekämpfung nach Richtlinie RL TGM WS 9800, Wien 2002
spacer
Lehrtätigkeit im Rahmen des Lehrgangs Bauökologie, Energieinstitut Vorarlberg; Dornbirn, laufend
 

Top

 
spacer WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN UND PUBLIKATIONEN (AUSZUG)
BMNT (2003) Richtlinie zur Bewertung der Innenraumluft, erarbeitet vom Arbeitskreis Innenraumluft am Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Blau- Weiße Reihe (Koordination und inhaltliche Mitarbeit)
spacer
Tappler P, Hutter HP, Moshammer H (2003) Bewertung der Innenraumluft, Der Sachverständige, 1/03, S. 9 – 11
spacer
Hutter HP, Moshammer H, Wallner P, Damberger B, Tappler P., Kundi M. (2002) Volatile organic compounds and formaldehyde in bedrooms: results of a survey in Vienna, Austria, in INDOOR AIR ‚02- Proc. 9th Internat. Conf. on Indoor Air Quality and Climate (Monterey, USA, 30.06. – 05.07.2002), Vol. 2, pp. 239 – 243
spacer
Wegweiser für eine gesunde Raumluft (1997), Konsumentenbroschüre, beauftragt vom Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie, BM. f. Umwelt, Jugend und Familie, 20 Seiten, 3. Auflage 2002
spacer
Brandl A, Tappler P, Twrdik F, Damberger B (2001) Untersuchungen raumlufthygienischer Parameter in oberösterreichischen Schulen, 6. AGÖF Fachkongress Nürnberg 20.-21.09.2001: Umwelt, Gebäude & Gesundheit, S. 355 – 366
spacer
Wantke, Focke, Hemmer, Bracun, Wolf-Abdolvahab, Tschabitscher, Gann, Tappler, Götz, Jarisch (2000) Formaldehyde and phenol exposure during an anatomy dissection course: sensitizing potency of formaldehyde in medical students, Allergy 55, pp. 84 – 87
spacer
Tappler P, Damberger B, Twrdik F (1998) Ursachenermittlung und analytische Vorgangsweisen bei Auftreten von Schwarzstaubbelastungen in Gebäuden, "Gebäudestandard 2000: Energie & Raumluftqualität", Tagung der AGÖF Nürnberg, 25. – 26.9.1998, S. 235 – 241
spacer
Tappler P, Damberger B (1998) Interzonaler Schadstofftransfer in Gebäuden als Ursache von Geruchsproblemen; Vorgehensweise, Einsatz der Tracergastechnik, Sanierung, VDI-Berichte 1373 "Gerüche in der Umwelt, Innenraum- und Außenluft", Tagung Bad Kissingen, 4. – 6.3.1998, S. 489 – 500
spacer
Tappler P et al. (1997) Formaldehyd und Luftwechsel in Österreichischen Fertigteilhäusern; Studie, beauftragt vom Bundesministerium für Gesundheit und Konsumentenschutz, IBO-Verlag, 60 Seiten
spacer
Tappler, Damberger, Gann (1996) Gesundheitsgefährdende Chemikalien in Lederprodukten mit besonderer Berücksichtigung des Konsumentenschutzes, beauftragt vom Bundesministerium für Gesundheit und Konsumentenschutz, IBO-Verlag, 42 Seiten
spacer
Wantke, Demmer, Tappler, Götz, Jarisch (1996) Exposure to gaseous formaldehyde induces IgE-mediated sensitation to formaldehyde in school-children, Clin. and Exp. Allergy, 1996, Vol. 26, pp. 276 – 280
spacer
Wantke, Focke, Hemmer, Tschabitscher, Gann, Tappler, Götz, Jarisch (1996) Formaldehyde and phenol exposure during an anatomy dissection course: a posible source of IgE-mediated sensitation?, Allergy 51(11),1996, pp. 837 – 841
spacer
Tappler et al. (1996) Indoor formaldehyde concentrations and air exchange rates in austrian prefabricated houses, in INDOOR AIR '96- Proc. 7th Internat. Conf. of Indoor Air Quality and Climate, Nagoya Japan, Vol. 2, pp. 103 – 108
spacer
Tappler, Damberger (1996) Interzonal airflow from garages to occupied zones as one reason for building related illness: three case studies using tracer gas measurements, in INDOOR AIR '96- Proc. 7th Internat. Conf. of Indoor Air Quality and Climate, Nagoya Japan, Vol. 4, pp. 119 – 124
spacer
Tappler, Boos, Fiala (1994) Emissions of volatile organic compounds from textile floor coverings, in: Healthy Buildings 94, Proc. 3th Internat. Conf. of Healthy Buildings, Budapest 1994, Vol. 1, pp. 237 –242
spacer
Tappler (1993) Emissionen flüchtiger Kohlenwasserstoffe aus PVC und textilen Bodenbelägen, Ökologische Gebäudesanierung 2. Beiträge zum Fachkongreß AGÖF, Berlin
spacer
Tappler, Gann (1992) Formaldehydbelastung in Österreichischen Innenräumen in Zeitraum 1990-1992, in Tagungsband der 12. Jahrestagung des IBO "Sick Building Syndrom"
 
Top